Presse

Unterwegs in Innsbruck / Tirol

TirolTv – Interview


Die MM-Wundersocken

Endlich eine Wandertour ohne Schmerzen.  Nach vielen Studien und Tests hat Max Mairl (Sport Mayrl) aus Sand in Taufers  Socken auf den Markt gebracht, die Blasen-, Scheuer- und Druckstellen verhindern und das Schwitzen vermindern. Die Socken sind temperaturausgleichend, geruchsneutral und pflegeleicht. Außerdem rutschen und schneiden sie nicht ein. Es gibt sie als Sport- oder Freizeitsocken, sie sind für Arbeits-, Lauf-, Wander-‚ Ski- und Skitourenschuhe geeignet und es gibt sie in verschiedenen Farben und Stärken. Einzigartig ist die eingewebte Notrufnummer. „In Notsituationen fällt einem diese oft nicht ein und deshalb hatte ich die Idee, die Notrufnummer in den Socken einweben zu lassen“, so Mairl über seinen Einfall, die seine Wundersocken ausmachen.

Socken


Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol hds – Bozen | 11/13